Sonntag, 23. November 2014

Die Freiheit der Individuen.


Piccirilli, Maine

Wer bin ich denn eigentlich, d. i. was für ein Individuum? Und welches ist der Grund, dass ich der bin? Ich antworte: Ich bin von dem Augenblicke an, da ich zum Bewusstsein gekommen, derjenige, zu welchem ich mich mit Freiheit mache, und bin es darum, weil ich mich dazu mache.

Mein Sein in jedem Momente meiner Existenz ist, wenn auch nicht seinen Bedingungen nach, doch seiner letzten Bestimmung nach, durch Freiheit. Durch dieses Sein ist hinwiederum die Möglichkeit meines Seins im künftigen Momente beschränkt (weil ich im gegenwärtigen Momente das bin, so kann ich im künftigen Momente manches nicht sein); aber welches unter allem noch Möglichen im künftigen Momente ich wählen werde, hängt abermals ab von der Freiheit. Durch diese allein wird aber meine Individualität bestimmt; durch dieses alles werde ich materialiter der, der ich bin.

________________________________________
Grundlage des Naturrechts..., SW III, S. 222







Keine Kommentare:

Kommentar posten