Dienstag, 21. Januar 2014

Deduktion der Empfindung.


 
Der in der Grundlage beschriebene Widerstreit entgegengesetzter Richtungen der Thätigkeit des Ich ist etwas im Ich unterscheidbares. Er soll, so gewiss er im Ich ist, durch das Ich im Ich gesetzt; er muss demnach zuvörderst unterschieden werden. Das Ich setzt ihn, heisst zuvörderst: es setzt denselben sich entgegen.

___________________________________________________________
Grundriss des Eigenthümlichen der Wissenschaftslehre... , SW I, S. 335



Keine Kommentare:

Kommentar posten