Donnerstag, 2. Juli 2015

Wir denken nur Verhältnisse.



Alles, was wir denken, sind Verhältnisse.
_________________________________________________
Wissenschaftslehre nova methodo, Hamburg 1982, S. 212


Nota. - Mit andern Worten, ein Was, ein Quale, können wir nicht denken, sondern lediglich anschauen

(Denken ist re-konstruieren; konstruieren ist zu-einander-in-ein-Verhältnis-setzen. Material des Denkens sind Begriffe; Begriffe sind zu andern Vorstellungen ins Verhältnis gesetzte Vorstellungen; Vorstellungen sind gefasste Anschauungen.)
JE




Keine Kommentare:

Kommentar posten