Montag, 29. August 2016

Wenn das Ich keinen Widerstand fände...



4) Was wird nun aus diesem Triebe des Ich folgen? Man denke, das Ich würde nicht begrenzt, sein Trieb würde Tätigkeit, so wäre das Ich ein Selbstaffizieren und weiter nichts, das Ich wäre nicht gebunden, es wäre sonach keine ideale Tätigkeit, ideale und reale Tätigkeit fielen zusammen. So etwas können wir uns nicht denken, es wäre das Selbstbewusstsein eines gedachten Gottes (vide compendium, p. 265 die Parenthese).
___________________________________
Wissenschaftslehre nova methodo, S. 67



Nota. - Denken können wir uns das wohl nicht, aber das schließt nicht aus, dass der eine oder die andere es so meinen kann; klingt der Absatz nicht wie das Psychogramm des postmodernen Ich-ganz-wichtig?
JE.






Keine Kommentare:

Kommentar posten